5 Tipps für mehr Umsatz

Gastronomie zu Weihnachten

Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür und bietet sich wunderbar an, Kund:innen mit Sonderangeboten, Gutscheinen, oder Rabatten zu locken. Denn zum einen geben Gäste rund um Weihnachten gern mehr aus, zum anderen stehen im Dezember viele Weihnachtsfeiern an! Je besser du auf die kommenden Monate vorbereitet bist, desto mehr kannst du von dieser festlichen Zeit profitieren.

In unserem Guide „5 Tipps für mehr Umsatz in der Gastronomie zu Weihnachten“ erhältst du wertvollen Input, um den Kundenkontakt zu stärken und dich mit speziellen Angeboten von deiner Konkurrenz abzuheben.

1. Geschenkgutscheine anbieten für's Weihnachtsgeschäft

Die Deutschen lieben es, etwas zur Weihnachtszeit zu verschenken. Die wenigsten haben jedoch Lust, Geschenke in überfüllten Geschäften zu suchen. Biete deinen Gästen deswegen ganz einfach einen professionell designten Geschenkgutschein für ein Dinner zu zweit an!

Oder verkaufe Gutscheine zu unterschiedlichen Beträgen, die jederzeit mit freier Wahl der Speisen eingelöst werden können. Dadurch machst du sofort Umsatz, obwohl die Leistung erst später erbracht werden muss. Gerade beim Weihnachtsgeschäft zu Corona haben sich Gutscheinaktionen bewährt!

2. Gutscheinaktionen online und offline bewerben

Was sich zu Weihnachten ebenfalls anbietet, sind Gutscheinaktionen, die du über deinen Webshop, die App oder in-House verschenkst. Gutscheine, die am besten funktionieren, sind oft zeitlich gebunden und fordern Gäste dazu heraus, in Aktion zu treten.

Dazu gehört z.B. eine Gutscheinaktion für ein Freigetränk beim Besuch im Dezember, ein Gutschein für ein zusätzliches Dessert beim Bestellen eines 2-Gänge-Menüs zur Weihnachtszeit o.Ä. Außerdem lockst du mit Gutscheinaktionen auch Neukund:innen an. Bei SIDES kannst du deinen Gutscheincode direkt in der Admin anlegen.

3. Spezielle Menüs im Restaurant zu Weihnachten

Der Weihnachtsmarkt lässt jedes Jahr festlich anmuten, und bringt immer wieder zahlreiche Besucher:innen an die Glühwein-, Lebkuchen- und Punschstände.

Die Adventszeit ist deswegen der ideale Moment im Jahr, auch dein Menü im Restaurant rund um Weihnachten etwas aufzupeppen, spezielle Weihnachtsbraten, vegane Weihnachtsmenüs, oder Getränke, wie Glühwein und Punsch, mit auf die Speisekarte zu setzen! Die Gäste werden sich dafür bedanken, und gern wiederkommen!

4. An Weihnachts-Feiertagen geöffnet

Überlege dir auch, wie du deine Restaurant-Öffnung zu Weihnachten handhabst. Nicht alle Deutschen feiern zu Hause mit der Familie. Gerade jüngere Paare oder Freundesgruppen nutzen den Anlass, zusammen essen zu gehen und danach noch anzustoßen.

Um in der Gastro Weihnachten noch mehr in den Vordergrund zu rücken, kannst du auch festliche Dekoration in deinem Laden einsetzen. Dazu gehören z.B. ein Adventskranz, Kerzen, festlichte Beleuchtung, Tannenzweige auf den Tischen, ein Farbspiel zwischen Rot und Grün oder Weiß und Gold, ein Lichterbogen und vieles mehr. Hauptsache gemütlich!

5. Zusätzliche Weihnachtssnacks für Gäste

Weihnachten ist die Zeit der Leckereien! Viele Haushalte backen zu jedem Advent Plätzchen, Spekulanten, Lebkuchen und Stollen. Da diese Weihnachtssnacks nur in den Weihnachtsmonaten gegessen werden, freuen sich Gäste umso mehr, wenn du diese Speisen in deinem Betrieb zum Verkauf anbietest.

Darüber hinaus kannst du deinen Gästen an Feiertagen ein köstliches Weihnachtsmenü zur Selbstabbholung anbieten und damit mehr Umsatz generieren.   

Wir hoffen, dich haben unseren „5 Tipps für mehr Umsatz im Weihnachtsgeschäft“ inspiriert und du bist jetzt Eins A vorbereitet, deine Gäste zu überraschen und nebenbei deinen Umsatz zu steigern! Hier findest du übrigens noch weitere Tipps, wie du deinen Umsatz zu jeder Jahreszeit durch Zusatzverkäufe steigern kannst.

Bist du schon SIDES Kund:in?

eatDOORI
Losteria
burgerme
USHI Logo
USHI

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

  • Erhalte alle Infos zur SIDES Software und der einfachen Implementierung
  • Finde im unverbindlichen Beratungsgespräch die für dich passenden Module
  • Lerne unser einfaches Preis-Modell kennen
  • Erhalte Antworten auf alle deine offenen Fragen
eatDOORI
L'Osteria
burgerme
USHI Logo
USHI