Unkompliziert & individuell

Dein Restaurant Webshop

Mit dem Gastro Onlineshop & der App kannst du Bestellungen provisionsfrei entgegennehmen.

WĂ€hle selbst:Wie viel sparst du mit dem SIDES Webshop?

Potentielle Ersparnis*

0.00CHF

monatlich

*Beispiel fĂŒr 100% Bestellungen ĂŒber den eigenen Webshop

Profitable Online Bestellungen

Du zahlst keine Provision fĂŒr Bestellungen, die ĂŒber deinen eigenen Gastro Onlineshop eingehen und steigerst somit deinen Gewinn.

Digitale Kundenbeziehungen

Mit deinem eigenen Webshop ermöglichst du deinen Kund:innen direkt online bei dir zu bestellen und baust so deinen Kundenstamm auf.

Langfristige Kundenbindung

Nimm mit dem integrierten Gutscheinsystems und dem Bonussystem dein Marketing selbst in die Hand und binde deine Kund:innen langfristig an dich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Restaurant Webshop & Bestell-App

Dein Business
Dein Design

Smartes Mehrweg-Pfandsystem

Nachhaltige Lieferung
von Bestellungen

Einfach machen

So einfach ist die Einrichtung deines Webshops

Wir richten deinen Webshop in kĂŒrzester Zeit ein, sodass du profitable Bestellungen entgegen nehmen kannst.

1. Du zeichnest den Vertrag.

2. Du wÀhlst zwischen unseren Templates oder einem individuellen Design.

3. Wir legen los und richten deinen Webshop ein.

4. PrĂŒfung der Systemeinrichtung und Selbstschulung

5. Los geht’s! Erfolgreich mit uns an deiner Seite.

Google Food Anbindung

Richte Google Food Ordering ein und gib deinen Kund:innen die Möglichkeit, Bestellungen direkt ĂŒber Google aufzugeben.

Flexible Verwaltung

Du kannst deinen Gastro Onlineshop selbst verwalten und alle Daten, wie Artikel, Warengruppen oder Bilder, bequem einstellen und Àndern.

Gutscheinsystem

Bewerbe Rabattaktionen leicht und schnell und binde so Kund:innen langfristig an deinen Lieferdienst.

Responsive Design

Dein Webshop bietet Kund:innen auf jedem GerÀt ein tolles Bestellerlebnis. Er wird immer im richtigen Format und in hoher Auflösung dargestellt.

Echtzeit-Bestellstatus

Zeige deinen Kund:innen, in welchem Lieferstatus sich die Bestellung befindet und erhöhe damit die Kundenzufriedenheit.

Kundenlogin

Mit dem Kundenlogin bindest du Kund:innen an dein Restaurant und ermöglichst ihnen z. B. Adressen und Bestellungen zu speichern.

FAQ

Du kannst fĂŒr deinen Restaurant Webshop eines unserer vorgefertigten Templates wĂ€hlen, die wir dann nach deinen Logo- und Farbvorgaben anpassen. Wir erstellen dir aber gerne auch ein individuell zugeschnittenes Design. Haben wir uns auf eine Variante geeinigt, ĂŒbernehmen wir den Rest und richten deinen Webshop mit allen Artikeln und Preisen entsprechend ein. Anschließend kannst du deinen Onlineshop flexibel verwalten.

Dein Webshop von SIDES ist schnell und unkompliziert eingerichtet. Von der Auswahl und Erstellung des Designs und der Layouts bis zum Start der Essensbestellungen ĂŒber deinen eigenen Lieferservice dauert die Einrichtung des Webshops je nach Aufwand nur wenige Tage.

Ganz simpel – bei SIDES haben wir eine vorgefertigte Restaurant Bestell-App fĂŒr Lieferdienste fĂŒr iOS und Android entwickelt, die passend zu deinem Restaurant Onlineshop ganz nach deinen GestaltungswĂŒnschen angepasst wird. Die Lieferservice-App kann dann im Google Play Store und im App-Store von Apple heruntergeladen werden.

Die Artikelpflege in der App (und im Webshop) erfolgt ĂŒber unser Basissystem. Die Bestellungen ĂŒber die App laufen direkt ins Bestellsystem ein, sodass du keinen Aufwand mit der Bestellaufnahme hast. Nach einer einmaligen Installation ist deine Lieferservice-App, dein Design und dein Logo fĂŒr deine Kund:innen auf dem Smartphone jederzeit prĂ€sent.

So vielseitig – wie du!

Contact Form DE
immergrĂŒn Logo
immergrĂŒn
Losteria
burgerme
Hans im GlĂŒck

Jetzt kostenloses BeratungsgesprÀch vereinbaren

  • Erhalte alle Infos zur SIDES Software und der einfachen Implementierung
  • Finde im unverbindlichen BeratungsgesprĂ€ch die fĂŒr dich passenden Module
  • Lerne unser einfaches Preis-Modell kennen
  • Erhalte Antworten auf alle deine offenen Fragen
immergrĂŒn Logo
immergrĂŒn
L'Osteria
burgerme
Hans im GlĂŒck

Den eigenen Restaurant Webshop erstellen - inklusive Lieferservice App

In der Gastronomie ist es heutzutage essenziell, eine eigene Restaurant Website samt Webshop zu haben. Nicht nur gleicht die InternetprĂ€senz einer großen Visitenkarte, darĂŒber hinaus ist ein eigener Onlineshop ein Schritt zu mehr UnabhĂ€ngigkeit von Lieferportalen und von der Konkurrenz.

Mit einem cleveren Lieferservice Shopsystem kannst du dein Restaurant als Marke auf- und ausbauen sowie eine grĂ¶ĂŸere Reichweite erzielen, und damit langfristige Kundenbeziehungen aufbauen.

 

Warum ist ein Software Paket fĂŒr den Webshop wichtig? 

 

Im Gastgewerbe sind die QualitĂ€t, GrĂ¶ĂŸe und Reichweite der VertriebskanĂ€le entscheidend fĂŒr den Erfolg eines Betriebs. Neben dem In-House Dining ist fĂŒr viele Restaurants der eigene Webshop (Abholung oder Lieferung) ein entscheidender Touchpoint, um Neukund:innen zu erreichen und die Stammkundschaft auszubauen.

Mit einer zusĂ€tzlichen Bestell-App fĂŒr Essen kann man darĂŒber hinaus auch ein jĂŒngeres, internetversiertes Publikum besser abholen. Der Vorteil der Einrichtung eines eigenen Lieferdienst Bestellsystems ist, dass fĂŒr die getĂ€tigten Bestellungen keine Provision bezahlt werden muss.

Gastronom:innen sind dadurch unabhÀngiger und können durch ein cleveres Restaurant Marketing und attraktive InternetprÀsenz (z. B. ansprechende digitale Speisekarte) das Image des eigenen Restaurant optimieren.

 

Der Webshop als Verkaufskanal und Marketingtool

 

Die Corona-Pandemie hat die Gastronomiebranche mit den einhergehenden EinschrÀnkungen zum Umdenken bewogen und die Digitalisierung damit weiter vorangetrieben. Neben der eigenen Website ist ein Lieferservice Shopsystem kaum mehr wegzudenken.

Der Webshop fungiert als zusÀtzlicher Verkaufskanal und ein Marketing Tool zugleich. So können u.a. Werbeanzeigen geschaltet, QR-Codes und Gutscheine eingelöst oder auch Angebote aus dem Newsletter verlinkt werden.

Nicht zuletzt gibt es mit dem Dashboard im Webshop auch ein Statistik Tool. DarĂŒber können Analysen zu den wichtigsten Store-Daten gemacht werden.

Das Management kann mit Funktionen wie diesen die VerkÀufe auswerten und je nach Stand den Online-Shop des Restaurants optimieren.

Marketing-Maßnamen wie die Suchmaschinenoptimierung (SEO) helfen der Website, ein höheres Ranking bei Google zu erzielen und damit die Sichtbarkeit im Netz zu erhöhen.

Wie kannst du deinen eigenen Webshop erstellen lassen?   

 

Wenn du einen Gastro-Onlineshop von SIDES erstellen lĂ€sst, bestimmst du als Inhaber:in maßgeblich ĂŒber die Gestaltung und das Endergebnis mit. Von minimalistischen Standard-Templates bis hin zu aufwendigen Produktionen mit verschiedenen DesignvorschlĂ€gen wird in Zusammenarbeit mit professionellen Webdesignern die bestmögliche Umsetzung fĂŒr dein Restaurant erarbeitet.

Von der Farbwahl, dem Aufbau der Warengruppen bis zur Schriftart und nĂŒtzlichen Funktionen, wie Updates zum Bestellstatus der Kundenbestellung, sind der KreativitĂ€t dabei wenig Grenzen gesetzt.

 

Was benötigst du fĂŒr die eigene Bestellseite und Lieferdienst-App?

 

1. Ansprechendes Bildmaterial: Sowohl fĂŒr den Webshop als auch fĂŒr die Bestellapp sind ansprechende Bilder der Speisen und GetrĂ€nke essenziell. Online hat der Kunde neben den Community Bewertungen sonst keinen anderen Bezugspunkt, um sich einen Eindruck vom Speisenangebot zu machen. Professionelle Produktbilder sind ein QualitĂ€tsmerkmal und haben einen starken Einfluss auf das Kaufverhalten der GĂ€ste.

 

2. Gut gepflegte digitale Speisekarte: Bevor man einen Webshop erstellen kann, muss die Speisekarte vollstĂ€ndig eingepflegt werden. Dabei ist zu beachten, dass Allergene und Zusatzstoffe gut sichtbar gekennzeichnet sind. Auch wenn es nicht vorgeschrieben ist, gilt gleiches auch fĂŒr vegetarische oder vegane Gerichte. Immer mehr Menschen ernĂ€hren sich auf pflanzlicher Basis und als Restaurantinhaber:in machst du es deinen Kund:innen bei der Bestellung ĂŒber den Webshop einfacher.

 

3. Marketing & Werbung: Wenn Design und Inhalte stehen, ist die Arbeit noch nicht getan. In Zeiten von Lieferportalen und Bestell-Apps sind effektive Marketing-Maßnahmen entscheidend, um sich von der Masse abzuheben. Man kann die eigenen GĂ€ste im Restaurant ĂŒber Flyer und QR-Codes informieren. Damit die Neuigkeit aber auch möglichen Neukund:innen nicht entgeht, empfiehlt es sich, Online Marketing ĂŒber Google, Newsletter und Social Media KanĂ€le zu betreiben.

Wie kannst du deinen eigenen Webshop erstellen lassen?   


Wenn du einen Online-Shop von SIDES erstellen lĂ€sst, bestimmst du als Inhaber:in maßgeblich ĂŒber die Gestaltung und das Endergebnis mit. Von minimalistischen Standard-Templates bis hin zu aufwendigen Produktionen mit verschiedenen DesignvorschlĂ€gen wird in Zusammenarbeit mit professionellen Webdesignern die bestmögliche Umsetzung fĂŒr dein Restaurant erarbeitet.

Von der Farbwahl, dem Aufbau der Warengruppen bis zur Schriftart und nĂŒtzlichen Funktionen, wie Updates zum Bestellstatus der Kundenbestellung, sind der KreativitĂ€t dabei wenig Grenzen gesetzt.


Was benötigst du fĂŒr die eigene Bestellseite und Lieferdienst-App?


1. Ansprechendes Bildmaterial: Sowohl fĂŒr den Webshop als auch fĂŒr die Bestellapp sind ansprechende Bilder der Speisen und GetrĂ€nke essenziell. Online hat der Kunde neben den Community Bewertungen sonst keinen anderen Bezugspunkt, um sich einen Eindruck vom Speisenangebot zu machen. Professionelle Produktbilder sind ein QualitĂ€tsmerkmal und haben einen starken Einfluss auf das Kaufverhalten der GĂ€ste.

 

2. Gut gepflegte digitale Speisekarte: Bevor man einen Webshop erstellen kann, muss die Speisekarte vollstĂ€ndig eingepflegt werden. Dabei ist zu beachten, dass Allergene und Zusatzstoffe gut sichtbar gekennzeichnet sind. Auch wenn es nicht vorgeschrieben ist, gilt gleiches auch fĂŒr vegetarische oder vegane Gerichte. Immer mehr Menschen ernĂ€hren sich auf pflanzlicher Basis und als Restaurantinhaber:in machst du es deinen Kund:innen bei der Bestellung ĂŒber den Webshop einfacher.

 

3. Marketing & Werbung: Wenn Design und Inhalte stehen, ist die Arbeit noch nicht getan. In Zeiten von Lieferportalen und Bestell-Apps sind effektive Marketing-Maßnahmen entscheidend, um sich von der Masse abzuheben. Man kann die eigenen GĂ€ste im Restaurant ĂŒber Flyer und QR-Codes informieren. Damit die Neuigkeit aber auch möglichen Neukund:innen nicht entgeht, empfiehlt es sich, Online Marketing ĂŒber Google, Newsletter und Social Media KanĂ€le zu betreiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden